Die Firma Genzyme GmbH informierte heute im Rahmen einer Telefonkonferenz die Ärzte aus den Behandlungszentren sowie die GGD über die Wiederaufnahme der normalen Versorgung mit Cerezyme©.

Genzyme informierte die Anwesenden, dass ab ab Montag, den 19.04.2010 die 100%ige Versorgung mit Cerezyme©wieder in Kraft tritt. Die Maßnahmen zur Bildung eines Puffers für die zukünftige Patientenversorgung mit Cerezyme©sind erfolgreich abgeschlossen. ALLE bisher aufgelaufenen Bestellungen für Cerezyme©werden von Genzyme in der Zeit vom 19. bis 20.04.2010 an die Apotheken ausgeliefert.
Die Versorgung erfolgt bis auf weiteres mit Verpackungseinheiten N1 (5 Fläschchen) für nur EINE Infusionsanwendung pro Patient. Für die darauf folgenden Infusionen ist jeweils erneut ein Rezept einzureichen.

Sobald wir weitere Informationen zur aktuellen Versorgung mit Cerezyme©erhalten, werden wir Sie an dieser Stelle darüber informieren.

Sollten Sie Interesse an einer automatischen Benachrichtigung per Email über die Veröffentlichung neuer Artikel auf unserer Webseite haben, bitten wir Sie eine Email mit dem Betreff: Bestellung Info-Email an pascal.niemeyer@ggd-ev.de zu senden.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar